Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Light and Shade 2005 » U-MYX - wie Mixes verlustfrei speichern? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen U-MYX - wie Mixes verlustfrei speichern?  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bex Bex ist männlich
TaurusTrilogy


images/avatars/avatar-658.jpg

Dabei seit: 10.04.2005
Beiträge: 2.113

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt doch Software, die den Audio Datenstrom vor der Soundkarte abgreift. Also quasi Aufnahme.

No23 Recorder habe ich da früher für benutzt.

__________________
Can you hear me? Mike Oldfield, Taurus II 18:58
22.12.2021 19:55 Bex ist offline E-Mail an Bex senden Beiträge von Bex suchen Nehmen Sie Bex in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 2.142

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bex
...

No23 Recorder habe ich da früher für benutzt.


... das ist ein guter Gedanke. Daumen hoch

Auf diese Weise ist es immer(!) machbar, wenn das Abspielen der Remixe in der Originalsoftware fehlerfrei funktioniert.
22.12.2021 19:59 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
oldfield_fan6611 oldfield_fan6611 ist männlich
Tubular Bell


Dabei seit: 20.12.2021
Beiträge: 10

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bex
Es gibt doch Software, die den Audio Datenstrom vor der Soundkarte abgreift. Also quasi Aufnahme.

No23 Recorder habe ich da früher für benutzt.


Genau den Gedanken hatte ich auch zu Beginn, aber dachte mir ich probiere es zunächst mal aus der direkten Quelle, um auch ja keine Audioqualität zu verlieren... Aufnahme hätte ich mit Audacity gemacht (Monitor of "NameDerSoundkarte")...Mittlerweile wäre ich auch so verzweifelt, dass ich es via dieser Aufnahme machen würde.
Das Problem hierbei ist nur, dass auch das Abspielen der Mixe mit U-MYX die identischen Aussetzer liefert (auch hier ziemlich willkürlich bei mir. mal mehr Aussetzer mal weniger. Aber nie komplett ohne..)
22.12.2021 20:30 oldfield_fan6611 ist offline Beiträge von oldfield_fan6611 suchen Nehmen Sie oldfield_fan6611 in Ihre Freundesliste auf
anorak
Administrator


Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 5.319

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm, vielleicht mal WinXP in einer VM installieren großes Grinsen . Die Treiber dort sind ja vermutlich andere.
23.12.2021 15:08 anorak ist offline Beiträge von anorak suchen Nehmen Sie anorak in Ihre Freundesliste auf
Tarantoga Tarantoga ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-760.jpg

Dabei seit: 23.01.2003
Beiträge: 2.142

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... anderer Ansatz: Verwende doch mal einen anderen Audio-Treiber* bzw. - falls du ASIO benutzt - ändere doch mal die Einstellungen für Latency, Cache-Größen etc.

Das hilft zumindest beim Einsatz anderer Audio-Software sehr oft.


* damit meine ich: Ändere doch mal die Audio-Out-Einstellungen in der U-MYX - Software.
23.12.2021 15:57 Tarantoga ist offline E-Mail an Tarantoga senden Homepage von Tarantoga Beiträge von Tarantoga suchen Nehmen Sie Tarantoga in Ihre Freundesliste auf
oldfield_fan6611 oldfield_fan6611 ist männlich
Tubular Bell


Dabei seit: 20.12.2021
Beiträge: 10

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit der virtuellen Maschine mit WinXP muss ich unbedingt probieren :-)

In der U-MYX-Software finde ich jedoch leider keine Audio-Out-Einstellungen... wo sind die denn bei Euch?
23.12.2021 20:55 oldfield_fan6611 ist offline Beiträge von oldfield_fan6611 suchen Nehmen Sie oldfield_fan6611 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Alben » Light and Shade 2005 » U-MYX - wie Mixes verlustfrei speichern?

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board