Deutsches Mike Oldfield Forum
 Chat Portal Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Klaus Schulze ft. Lisa Gerrard » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Klaus Schulze ft. Lisa Gerrard  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Michahst Michahst ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-731.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 1.316

Klaus Schulze ft. Lisa Gerrard Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oldau, 24. März 2009

Berlin und Warschau waren die beiden Stationen, an denen, Lisa und ich im November 2008 halt machten. Nach unserem ersten gemeinsamen Auftritt am 18. Juli 2008 auf der Loreley-Freilichtbühne waren wir voller Vorfreude, wieder kreativ zusammenzuarbeiten. 25 Jahre nach meiner Tour durch Polen war es schön, wieder vor ausverkauftem Haus in Warschau zu spielen. Die polnischen Fans waren schon immer etwas Besonderes, und nicht zuletzt deshalb war uns sofort klar, an diesem besonderen Ort eine weitere DVD aufzunehmen. Für alle, die dort waren - und für alle, die es leider nicht live miterleben konnten - hoffe ich, dass wir die Magie dieses einziartigen Abends mit dieser DVD einfangen konnten.

Klaus Schulze

Tracks
01. Shoreless Two
02. Bazylika NSJ
03. Godspell

Es ist ein Klaus Schulze, so wie ich ihn füher einst schätzte, als es noch "floatete". Das Konzert fand am 13. November 2008 in der Bazylika Ojcow Salezjanow in Warschau statt. Klaus begrüßte sein Publikum auf Englisch und machte sich sogleich ans "Werk". 20 Jahre später trat er nun erneut in Warschau auf. Hätte er einen Talar angehabt, würde er einen guten Kirchenorganisten abgeben - aber wehe, welch Vergleich in dieser Zeit *g*.
Ein behutsames Intro, was Spannung aufbaute, ...dann nach etwa 10 Minuten - jetzt ist Klaus Schulze auch richtig bei mir angekommen, wie ich ihn kannte, von "Floating".
Der Klang trägt Dich, wunderbar, Neonröhren verbreiten sparsames Licht und zur tragenden Musik auch die ansprechende, nicht zu aufdringliche Kameraführung.
Dann der von mir mit Spannung erwartete Auftritt von Lisa, "meiner Guten", wie sie Klaus Schulze begrüßte.
Aber, was ist das, was ist das, was ich da sehe und vor allem höre. Völlig egal, das ich nicht ein Wort von Lisas Gesang verstehe. Lisa kommuniziert mit ihrer Stimme zum Spiel von Klaus, eine perfekte Wechselwirkung, die voll unter die Haut geht.
Mein Zimmer ist völlig von der Stimme "besetzt" - sie ist überall und doch nicht aufdringlich.
Was ich da vor allem höre, taugt für jeden Kirchenthriller. Eine Stunde vergeht mit ihr wie im Fluge auf Adlers Schwingen.
Dann kam schon die Zugabe, Spannungsabbau, sanft - ein Konzerterlebnis - nur für Elektronikfans? Klassiche Stimme dazu - so was kommt nicht bei jedem an.
Begleitet wurde Schulze instrumental übrigens von den Herren Roland und Moog von Moog Systems, wahrschleinch sein Manager oder Administrator *g*

Dateianhang:
jpg schulze_gerrard.jpg (21 KB, 160 mal heruntergeladen)


__________________
\m/ - Die Gruft muß noch warten.
17.03.2010 16:01 Michahst ist offline E-Mail an Michahst senden Homepage von Michahst Beiträge von Michahst suchen Nehmen Sie Michahst in Ihre Freundesliste auf
Michahst Michahst ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-731.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 1.316

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Konzertausschnitt: Schulze ft. Gerrard
.
.
öööhhm - das Bild ist auf der DVD natürlich wesentlich besser.

__________________
\m/ - Die Gruft muß noch warten.
17.03.2010 16:23 Michahst ist offline E-Mail an Michahst senden Homepage von Michahst Beiträge von Michahst suchen Nehmen Sie Michahst in Ihre Freundesliste auf
Mythos Mythos ist männlich
Lost in music


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 12.09.2004
Beiträge: 437

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es freut mich mit welcher Begeisterung du davon berichtest! Ich kann der Zusammenarbeit mit Lisa hingegen nichts abgewinnen. Klaus Schulze verliert dadurch seine individuelle Tragweite und Kraft; seine Fähigkeit, einen Zauber um den Hörer zu legen und ihn vollends aus der Realität mitzunehmen. Sicherlich, ihre Stimme ist gewaltig. Selten habe ich jemanden so hingebungsvoll singen sehen. Doch meines Erachtens wird die Musik dadurch schnell monoton - ich kann mich nicht mehr vollkommen darauf einlassen und höre halb hin, halb lasse ich mich treiben.
Die Zusammenarbeit mit Arthur Brown gefiel mir dagegen viel besser. Er hatte Gewalt und Ausdruck in seiner Stimme, sang mit Leidenschaft und Feuer. Bei Lisa erkenne ich nur Mystic..

Ich kenne jedoch nur "Rheingold" und das Konzert aus Berlin 2009.

Also Schulze solo spricht mich eindeutig mehr an.

Aber damit spreche ich selbstverständlich für mich und ausschließlich für mich.. smile

__________________
"Niemand hat die Absicht einen Überwachungsstaat zu errichten."

17.03.2010 16:31 Mythos ist offline E-Mail an Mythos senden Beiträge von Mythos suchen Nehmen Sie Mythos in Ihre Freundesliste auf
Tanzbär Tanzbär ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-684.jpg

Dabei seit: 29.07.2008
Beiträge: 2.149

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mythos
Die Zusammenarbeit mit Arthur Brown gefiel mir dagegen viel besser. Er hatte Gewalt und Ausdruck in seiner Stimme, sang mit Leidenschaft und Feuer.


Kann einer von Euch beiden mal bitte schreiben, welche Alben mit Arthur Brown sind? Danke! weizen

__________________
Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder.

17.03.2010 16:36 Tanzbär ist offline Beiträge von Tanzbär suchen Nehmen Sie Tanzbär in Ihre Freundesliste auf
Michahst Michahst ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-731.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 1.316

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also - was ich vorgestellt habe, ist nicht mit Arthur Brown.

__________________
\m/ - Die Gruft muß noch warten.
17.03.2010 16:39 Michahst ist offline E-Mail an Michahst senden Homepage von Michahst Beiträge von Michahst suchen Nehmen Sie Michahst in Ihre Freundesliste auf
Mythos Mythos ist männlich
Lost in music


images/avatars/avatar-543.jpg

Dabei seit: 12.09.2004
Beiträge: 437

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Live - Dymagic

Ein geniales Stück! smile

__________________
"Niemand hat die Absicht einen Überwachungsstaat zu errichten."

17.03.2010 18:19 Mythos ist offline E-Mail an Mythos senden Beiträge von Mythos suchen Nehmen Sie Mythos in Ihre Freundesliste auf
Tanzbär Tanzbär ist männlich
Amarok


images/avatars/avatar-684.jpg

Dabei seit: 29.07.2008
Beiträge: 2.149

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mythos
Live - Dymagic

Ein geniales Stück! smile


Ah. Die CD Von 1980!! Jupp. Stimmt.

Die Scheibe höre ich mir auch immer noch gerne mal an. smile

__________________
Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder.

17.03.2010 19:08 Tanzbär ist offline Beiträge von Tanzbär suchen Nehmen Sie Tanzbär in Ihre Freundesliste auf
Michahst Michahst ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-731.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 1.316

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mich derweil bei wiki kundig gemacht, was Lisa Gerrard (Australien) singt, wovon ich nichts verstehe. Sie singt fast ausschließlich Pseudosprache, was mir erklärt, wieso ich da nix von verstehe.

__________________
\m/ - Die Gruft muß noch warten.
17.03.2010 19:34 Michahst ist offline E-Mail an Michahst senden Homepage von Michahst Beiträge von Michahst suchen Nehmen Sie Michahst in Ihre Freundesliste auf
Bene Bene ist männlich
Dr. des Oldfieldtismus


images/avatars/avatar-484.jpg

Dabei seit: 09.02.2002
Beiträge: 2.576

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Michahst
Ich habe mich derweil bei wiki kundig gemacht, was Lisa Gerrard (Australien) singt, wovon ich nichts verstehe. Sie singt fast ausschließlich Pseudosprache, was mir erklärt, wieso ich da nix von verstehe.


Diese Auskunft hätte ich dir auch geben können cool

__________________
www.markota.de
17.03.2010 19:39 Bene ist offline E-Mail an Bene senden Homepage von Bene Beiträge von Bene suchen Nehmen Sie Bene in Ihre Freundesliste auf
Michahst Michahst ist männlich
Crises


images/avatars/avatar-731.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 1.316

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt habe ich das etwas genauer - Lisa formt Onomatopoesie, zu deutsch: Lautmalerei, Tonmalerei, was die Nachahmung eines Naturlautes oder eines sonstigen außersprachlichen akustischen Phänomens darstellt. Was für eine komplizierte Umschreibung...

__________________
\m/ - Die Gruft muß noch warten.
17.04.2010 21:44 Michahst ist offline E-Mail an Michahst senden Homepage von Michahst Beiträge von Michahst suchen Nehmen Sie Michahst in Ihre Freundesliste auf
strentzsch strentzsch ist männlich
Exposed


Dabei seit: 12.03.2005
Beiträge: 207

Come quietly Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt ein relativ neues Studio-Album von Lisa Gerrard, bei dem Klaus Schulze wieder mitgewirkt hat. Aber für Fans von Klaus Schulze sei gesagt, das Lisa im Mittelpunkt steht. Dieses Album wird nur auf Lisas Homepage lisagerrard.com vertrieben und ist in plattenläden nicht zu finden. Das Album heißt 'Come Quietly' und ist Ende 2009 veröffentlicht worden.
03.05.2010 04:39 strentzsch ist offline E-Mail an strentzsch senden Beiträge von strentzsch suchen Nehmen Sie strentzsch in Ihre Freundesliste auf
Kniefall Kniefall ist weiblich
Five Miles Out


images/avatars/avatar-780.jpg

Dabei seit: 15.02.2016
Beiträge: 771

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lisa Gerrard (mit Klaus Schulze) habe ich jetzt zufällig in einem Internetradio gehört und war am Haken. So toll, wie sie singt, und in ihrer Fantasiesprache. Einen so tönenden, selbstbewussten Alt habe ich noch nie gehört!
31.08.2017 07:45 Kniefall ist offline E-Mail an Kniefall senden Beiträge von Kniefall suchen Nehmen Sie Kniefall in Ihre Freundesliste auf
Shadow on the Wall Shadow on the Wall ist männlich
Platinum


Dabei seit: 11.03.2006
Beiträge: 323

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch wenn sie meiner Meinung nach die letzten Jahre sehr nachgelassen hat.

__________________
Mit meinen Worten schaff' ich Fesseln härter als Metall.
31.08.2017 14:09 Shadow on the Wall ist offline E-Mail an Shadow on the Wall senden Beiträge von Shadow on the Wall suchen Nehmen Sie Shadow on the Wall in Ihre Freundesliste auf
kaktus
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, Lisas Gesang ergänzt wunderschön Schulzes Musik.
Teilweise ersetzt sie sogar seine Musik, wenn ich daran denke, daß Schulze so manches Mal in anderen seiner Stücke auch elektronisch erzeugte Klänge einsetzt , die sich wie ein ganzer Chor anhören.
Dennoch höre ich Klaus Schulze am liebsten solo.
31.08.2017 18:12
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Deutsches Mike Oldfield Forum » Mike Oldfields Welt » Andere Musiker » Klaus Schulze ft. Lisa Gerrard

  Powered by Burning Board 2.3.6 © 2007 WoltLab GbR | Impressum

Style by Aqua Fun Board